BMW bzw. die BMW Group gehört zu den weltweit führenden Automobil- und Motorradherstellern mit Hauptsitz in München. In den 1960er Jahren machte sich der Automobil-Konzern vorallem als Hersteller hochpreisiger, sportlich und komfortabel ausgestatteter Fahrzeuge einen Namen und ist somit im Oberklasse-Segment angesiedelt. Der Konzern führt als Muttergesellschaft noch die Marken Mini und Rolls-Royce. MINI zielt, vorallem durch den RETRO Look, auf die lifestyle-orientierte Kundschaft ab wohingegen Rolls-Royce, durch die Produktion von limitierten Luxuslimousinen, eher die gehobere Kundschaft anspricht.

BMW & Autogas

Die nachträgliche Umrüstung eines BMW auf LPG ist relativ unkompliziert und für fast alle Fahrzeuge mit Ottomotor geeignet. Die Kosten für solch einen Umbau hängen in erster Linie davon ab, ob ein Fahrzeug einen geregelten oder ungeregelten KAT besitzt. Derzeit noch ausgenommen vom Um- bzw. Einbau einer Autogasanlage, Motoren mit einer Benzin-Direkteinspritzanlage (FSI Motorentechnik). Nicht zu verwechseln mit herkömmlicher Einspritztechnik.

Autogas-Umrüstung Ihres BMW

In der Übersicht rechts finden Sie die Automodelle der Marke BMW, die wir bereits erfolgreich auf LPG umgerüstet haben. Ihr Modell ist nicht dabei? Kein Problem.

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Bei einem Verbrauch von ca. 15.000 km pro Jahr Kosten innerhalb weniger Jahre wieder “eingefahren”

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Umbau Ihres Autos in unserer Meisterwerkstatt. Folgende Leistungen sind in unserer Festpreis Angeboten enthalten:

  • Prüfung ob die Autogasanlage geeignet ist für diese Fahrzeugart und Motorleistung
  • Professioneller Einbau inkl. Einstellung
  • TÜV-Abnahme mit Einzel-Abgasgutachten und Gassystemeinbauprüfung (GSP)
  • 24 Monate Garantie bzw. 50.000 km
  • Tankstutzen unter der Benzin-Tankklappe (nach Möglichkeit)

Die Montagedauer beträgt nur ca. zwei bis drei Arbeitstage.

Zuden bekommen Sie bei der Fahrzeugabholung alle notwendigen Unterlagen ausgehändigt, wie:

  • TÜV-Bericht
  • Abgasgutachten
  • Serviceheft
  • Gassystemeinbauprüfung-GSP

Sie müssen lediglich noch zum Straßenverkehrsamt mit der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II, um die Gasanlage eintragen zu lassen. Der Kostenaufwand hierfür beträgt ca.15€

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • EC-Karte

Teilen Sie uns bitte Ihren Wunschtermin mit.

Nur eine Reparatur nötig?

Ob Umbau, Wartung oder Reparatur – wir sind Ihr Spezialist in Sachen Autogas-Umrüstung von BMW Modellen.

Wir bieten Ihnen weiterhin:

  • Professionelle, individuelle Beratung rund um Ihr Fahrzeug
  • Inspektion nach Herstellervorgaben
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Reifen, Bremsen, Klima, Diagnostik, Achsvermessung, UVM.
  • Garantie und Gewährleistung für alle unsere Leistungen

Weiterführende Informationen

Autogas Journal: Mit Autogas lebt der BMW-Sechszylinder weiter
Motor-Talk: Erfahrungsberichte LPG-Umbau BMW