Da die Umsetzung des Urteils vom Bundesverkehrsministerium noch ausseht, können wir noch nicht sagen welche Hardware-Umbauten nötig sind und wie viel eine Umrüstung kosten wird.

 

Deutschen Dieselfahrern drohen in größeren Ballungsgebieten vielleicht schon sehr bald Bußgelder, wenn das eigene Euro-5 Diesel PKW nicht auf Euro-6d umgerüstet ist. Eine Umrüstung Ihres Dieselmotors mit einer kann für viele Fahrer der richtige Weg sein um Bußgelder von bis zu 80€ zu vermeiden. Vor allem, da in Deutschland gegenwärtig noch etwa 6-Millionen Diesel-Fahrzeuge unterwegs sind –Sie sollten jetzt handeln um schnellstmöglich Ihre blaue Plakette für die Schadstoffklasse Euro-6d zu erhalten!

Warum sollten Sie Ihren Diesel umrüsten?

Das Bundesverkehrsministerium reagiert mit einer Empfehlung zur Umrüstung eines Euro-5 Dieselmotors auf die längst geforderte Handlung zum Diesel Fahrverbot in Großstädten und Ballungszentren seitens der EU-Kommission. Mit den Konsequenzen aus dem gesprochenen Urteil von Februar 2018 können Autofahrer in kurzer Zeit mit Fahrverboten in Ballungszentren rechnen. Die Bezirksregierung von Düsseldorf hat bereits einen Plan veröffentlicht, der bis 2020 keine Diesel-PKWs mehr in der Landeshauptstadt von NRW vorsieht. Handeln Sie jetzt: Sollten sich KW-Besitzer mit einem Euro-5 Diesel ohne blaue Plakette in betroffenen Großstädten, wie Köln, Bonn oder Düsseldorf und Leverkusen aufhalten, drohen empfindliche Bußgelder: Mit bis zu 80€ wird der Diesel-Fahrer hierbei zur Kasse gebeten!

Der Grund sind die hohen Emissionswerte herkömmlicher Diesel-5 Motoren. Über 1.000 Milligramm Feinstaub (Stickoxid) stößt ein Diesel pro Kilometer aus und liegt dabei bei etwa dem 10-fachen Wert der erlaubten Emissionswerte! Sollten Sie in einer von dem Gesetz betroffenen Region wohnen oder regelmäßig dorthin fahren oder pendeln, ist das Nachrüsten eines für die Schadstoffklasse Euro-6d konformen Katalysators nun ratsam.
Zusätzlich sparen Sie durch das Nachrüsten Ihres Diesel-5 PKWs bares Geld, denn Ihre KFZ Steuer verringert sich durch Ihre blaue Schadstoffplakette und der Wiederverkaufswert des nachgerüsteten PKWs steigert und wirkt somit auch dem Wertverlust nach weiteren Betriebsjahren entgegen!

Welche Vorteile bringt das Umrüsten von einem Euro-5 zu einem Euro-6d Dieselmotor?

Das Team von Auto&Gas Leverkusen empfiehlt Ihnen, einen kostenlosen und unverbindlichen Kostenvoranschlag anzufordern, dafür benötigen wir Ihren Fahrzeugschein. Kommen Sie einfach vorbei oder vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin mit unserem Team von Auto&Gas Leverkusen um von folgenden Vorteilen profitieren zu können:

  • Geringere KFZ-Steuer
  • Höherer Wiederverkaufswert
  • Umrüstung Ihres Diesel-PKWs
  • Schnell und günstig die blaue Feinstaubplakette Euro-6d erhalten
  • Reduzierung des Stickoxid (NOx) Ausstoßes von bis zu 90%
  • Geforderte Emissions-Grenzswerte von 80mg/km erreichen
  • Keine 80€ Bußgelder für fehlende Plakette
  • Kein Fahrverbot in Ballungszentren
  • Qualitativ hochwertigste Teile aus den Niederlanden
  • Langlebigkeit der nachgerüsteten Komponenten
  • Schneller und zeitnaher Einbau
  • Kompatibel mit fast jedem Euro-5 Diesel Motor
  • Garantie vom Hersteller

Welche Diesel-Umrüstlösungen führen wir für Sie durch?

Wir führen für alle Fahrzeugmodelle mit Euro-5 Dieselmotor eine Nachrüstung durch. Je nach Hersteller eignen sich folgende Verfahren für Ihren Diesel-PKW:

  • Nachrüstung eines Diesel-6d konformen Katalysators
  • Einbau eines AdBlue Tanks
  • Austausch des Diesel-Partikelfilters

Im Rahmen der Nachrüstung wird Ihre Motor-Software von uns zusätzlich optimiert. Durch den Umbau und durch die Optimierung Ihrer Motor-Software reduziert sich das ausgestoßene Stickoxid soweit, dass die Grenzwerte, die die Grundlage zur Berechnung der neuen Diesel-Feinstaubplakette bilden, unterschritten ist und der Diesel-Halter beruhigt in Fahrverbotszonen der Schadstoffklasse Diesel-5 fahren darf. Wir sind fachkundig für Diesel-Motoren von fast allen Motor-Herstellern und PKW-Marken. Außerdem verfügen wir über viel Erfahrung im Umbau mit Dieselmotoren von exotischen PKW-Marken. Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin für Ihre Diesel Euro-6d Nachrüstung mit unserem Team von Auto&Gas Leverkusen.

Wie sauber werden die Abgase eines Diesel-Motors durch eine Nachrüstung?

Abhängig vom eingebauten Katalysator sowie vom Zustand des Motors liegt der gegenwärtige Ausstoß von Dieselmotoren häufig bei über 1.000 Milligramm NOx (Stickoxid) pro gefahrenem Kilometer. Der vom Verkehrsministerium festgesetzte Grenzwert von 80mg/km ist damit über ein zehnfaches überschritten.
Wenn der Diesel-PKW mit regelmäßigen Service- und Inspektionsterminen gehalten wird, ist mit einer dauerhaften Reduktion der Stickoxid-Werte auf etwa 10% der ursprünglichen Emission zu rechnen.

Da die Umsetzung des Urteils vom Bundesverkehrsministerium noch ausseht, können wir noch nicht sagen welche Hardware-Umbauten nötig sind und wie viel eine Umrüstung kosten wird.

Was kostet die Nachrüstung auf Schadstoffklasse Euro-6d?

Die Kosten für eine Euro-6d Nachrüstung eines PKWs mit Diesel-5 Motors sind anhand vieler verschiedener Faktoren zu berechnen. Ihr Fahrzeugmodell, der Zustand Ihres Diesels, mechanische Erreichbarkeit der Teile, mögliches Verfahren und die Materialkosten der benötigten Werkstoffe sind dabei zu berücksichtigen.
Aus diesem Grund können wir Ihnen leider keine pauschalen Kosten nennen. In den meisten Fällen liegen die Umrüstkosten von der Schadstoffklasse Euro-5 auf Euro-6d erfahrungsgemäß jedoch bei etwa 1.200 – 1.600 Euro.